Kontakt: 

Kreisjugendring Lörrach 

Bächlinweg 1

79508 Lörrach               

 

info@kjr-loerrach.de

 

www.facebook.com/kjrloe

„Nun ist es an der Zeit das Kamel-ion nicht nur zu loben“

Presseerklärung des KJR zur Zukunft des Schülercafes Kamel-ion auf dem Campus Rosenfels in Lörrach.

Als Vorsitzende des Kreisjugendring Lörrach sind wir besorgt um die Zukunft des Schülercafes Kamel-ion und der dort angesiedelten Arbeit des CVJM auf dem Campus Rosenfels in Lörrach. Das Kamel-ion ist über Lörrach und den Landkreis hinaus eine bespielhafte Einrichtung und war schon vor 20 Jahren seiner Zeit weit voraus.
Das Kamel-ion ist ein wichtiger und geschützter Anlaufpunkt im Schulalltag für die Schülerinnen und Schüler auf dem Campus. Hier treffen sie nicht nur Hauptamtliche sondern auch viele ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die für ihre Anliegen und Sorgen offen sind. Hier finden sie im Schulalltag mit seinen Herausforderungen einen schulfreien Raum zur Erholung.
Auch die ehrenamtliche Leitung durch den CVJM ist Beispielhaft für
verbandliches und bürgerschaftliches Engagement. Nun muss der bisherige Eigentümer des Hauses, in dem das Kamel-ion seit Jahrzenten im Interesse der Kinder und Jugendlichen, der Schulen und auch der Stadt Lörrach erfolgreich arbeitet, aus nachvollziehbaren Gründen dieses Haus verkaufen. Eine Unterbringung des Kamel-ion in Schulräumen entspricht nicht dem Konzept und dem Geist des Kamel-ion und kommt deshalb aus unserer Sicht nicht in Frage. Nun
Ist es Zeit das Kamel-ion nicht nur zu loben, sondern Zusagen einzuhalten und sich mit dem Kamel-ion zu solidarisieren. Wir appellieren deshalb an die Stadt Lörrach ihre Verantwortung wahr zu nehmen und nicht weiter zu zögern bis es zu spät ist, sowie an die Schulleiter und Schulleiterinnen, die Lehrer und Lehrerinnen ,
die Schüler und Schülerinnen und die Eltern sich aktiv für den Erhalt des Kamel-ion einzusetzen.


Jörg Mauch 1. Vorsitzender Kreisjugendring Lörrach
Rolf Rombach, 2. Vorsitzender Kreisjugendrin Lörrach.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Sonja Summ (Samstag, 16 Juli 2016 14:20)

    Wir werden uns selbstverständlich anschliessen und öffentlich eine Stellungnahme tätigen. Danke für euren Beitrag.

    Sonja
    Stadtjugendring Lörrach

  • #2

    Eulalia Otwell (Mittwoch, 01 Februar 2017 20:56)


    I really like your blog.. very nice colors & theme. Did you make this website yourself or did you hire someone to do it for you? Plz answer back as I'm looking to construct my own blog and would like to find out where u got this from. appreciate it

  • #3

    Kip Stockton (Freitag, 03 Februar 2017 13:14)


    Remarkable things here. I'm very satisfied to peer your post. Thanks a lot and I'm taking a look forward to contact you. Will you please drop me a e-mail?

  • #4

    Anna Groover (Freitag, 03 Februar 2017 17:15)


    A fascinating discussion is definitely worth comment. I do think that you ought to write more about this subject matter, it may not be a taboo matter but typically people don't speak about these issues. To the next! Kind regards!!